Hohe Asten – den Feuerlilien auf der Spur

Tagestour | Blumentour

Leichte Wanderung im Inntal, die etwas Orientierungsinn erfordert.

Anmeldung bis 21.6.2021      Teilnehmer: Min: 3, Max 7
->zur TOUR-ANMELDUNG<-
->zur CORONA-Selbsterklärung<-

Vom Wanderparkplatz Hohe Asten in Flintsbach erst auf guter Forststraße mit leichter und abwechselnd mäßiger Steigung bis zum Berggasthof Hohe Asten. Bei der kelien Kapelle wechseln wir auf einen kleinen Bergpfad. Zunächst geht es über Almgelände, dann ein kurzes Stück durch dichten Nadelwald zum Gipfel des Rehleitenkopfs. Der Abstieg kann auf gleichem Weg zurück oder direkt in durch den Wald Richtung Riesenkopfalm (steile, größtenteils weglose Variante,  die Trittsicherheit erfordert) erfolgen. Ab der Riesenkopfalm dann wieder Forstweg über Winterstube hinunten nach Flintsbach.

 

Tourendetails

26.06.2021

nach Absprache Uhr

Tourenkennung:
S-21/08
Treffpunkt:
nach Absprache
Dauer:
5 h
Höhenmeter:
860
Kondition:
mittel
Technik:
leicht
Katrin
Katrin Kell
Wanderleiterin
Telefon: 0176 / 22953788
Mail: katrin(at]pepperzone.de

85356 Freising