Bernina Trek zwischen Albulapass und Poschiavo

Mehrtagestour | Bergwanderung

Dieser Weitwanderweg führt mitten durch die atemberaubende Bergwelt der Schweiz: Juliergebiet, Oberengadin, durch das Berninagebiet und schließlich zur Italianità auf der Alpensüdseite.

Anmeldung bis 01.07.2021       Teilnehmer: Min: 3, Max 7  ->zur TOUR-ANMELDUNG<-

Dieser Weitwanderweg führt mitten durch eine atemberaubende Bergwelt: Vom Albulatal hinein ins erhabene Juliergebiet, hinunter in die Seenlandschaft des Oberengadin, durch das Berninagebiet mit den Gipfelkönigen Piz Palü, Piz Moteratsch und Piz Bernina und schließlich zur unvergleichlichen Italianità des lieblichen Puschlav auf der Alpensüdseite. Die Etappen des Bernina-Trek verlaufen vorwiegend auf rot-weiss-rot markierten Wanderwegen und stellen somit neben der für eine mehrtägige Bergtour vorauszusetzenden Kondition keine besonderen Anforderungen. Die Etappen sind so angelegt, dass sie zwischen 4 und (vereinzelt) 8 Stunden dauern.

Einen  Überblick über die Tourenwoche gibt:
https://www.outdooractive.com/de/route/fernwanderweg/bernina-trek-klassiker-7-etappen-/22218300/
https://bernina-trek.ch/

Abweichend von diesen Beschreibungen werden wir allerdings nach der Übernachtung im Kurhaus Bergün an der Albulapassstraße nach Westen in Richtung Juliergebiet starten.

ZUSATZKOSTEN
Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von 150,- Euro für die Übernachtung auf den Hütten * sowie den Hotels in Bergün bzw. Poschiavo auf das Konto DE69 7009 0500 0000 2282 06 von Ulrich Kias bei der Sparda Bank Freising zu leisten (Kennwort: „Bernina-Trek“)

* Kosten für Ü/HP auf den Hütten ca. 60,- Euro pro Nacht

 

Tourendetails

14.08.2021 - 21.08.2021

nach Absprache Uhr

Tourenkennung:
S-20/31
Treffpunkt:
nach Absprache
Dauer:
8 h
Höhenmeter:
bis 1000
Kondition:
groß
Technik:
mittel
Ulrich Kias
Wanderleiter
Mail: ulrich(at]kias.de