Skitour in den bayerischen Alpen

Tagestour | Skitour

"Do wo was geh dad, rock ma n fettn Powder!"

Anmeldung bis 15.01.2019       Teilnehmer: Min: 1, Max 7           ->zur TOUR-ANMELDUNG<-

In unseren großartigen Bayerischen Alpen führt der Reini uns in einer kurzweiligen Tagestour hinauf zu einem aussichtsreichen Gipfel. Wohin es geht? Dahin, wo die aktuelle Schneelage eine möglichst genussvolle Skitour verspricht. Wir sind flexibel in der Wahl unseres Zieles, das kurzfristig festgelegt wird.
Tourenmöglichkeiten: In den Chiemgauer Alpen, den Bayerischen Voralpen oder den Werdenfelser Alpen werden wir eine geeignete Tour aussuchen. Tour nach den aktuell herrschenden Verhältnissen vor Ort.
Voraussetzungen & Eigenverantwortung: Diese Veranstaltung erfordert von Dir persönliche Eigenverantwortung, insbesondere: Vorbereitung, Ausrüstung, Kenntnisse u. Fertigkeiten, Mitdenken, Teamgeist etc., sowie sichere Skitechnik im freien Gelände in Aufstieg und bei der Abfahrt. Beachte bitte! Alle Deine Begleiter vertrauen auch auf Deine persönlichen Fertigkeiten in der Lawinenverschütteten suche.

Skitechnische Schwierigkeit / konditionelle Anforderung:
Technik: mittel, bis WS+ nach SAC-, (bzw. Schwierigkeit nach München Oberland)

Skitourenskala Kondition: mittel, Aufstieg 800 Hm, Abstieg 800 Hm, 6 Std. Angegeben sind die maximalen Anforderungen.

Ausrüstung: Die übliche persönliche Tourenausrüstung inkl. Notfallausrüstung. Obligatorisch ist für jede Person eine komplette, individuell angepasste Skitourenausrüstung sowie das Nutzen eines Lawinenverschüttetensuchgerätes mit DREI Antennen, getragen auf dem Körper unter der obersten Bekleidungsschicht, und das Mitführen einer Lawinensonde und einer Lawinenschaufel im RucksackINNEREN.

Anmeldung bei der Geschäftsstelle der Sektion (mit Formular Touranmeldung) und auch zeitgleich per E- Mail beim Tourenleiter.

Fahrgemeinschaften nach Absprache

Tourendetails

26.01.2019

Dauer:
6
Kilometer:
Höhenmeter:
+/- 800
Kondition:
mittel
Technik:
mittel
Reini Zölch FÜL Skihochtouren