Längental Hütte

Unsere Hütte liegt zwischen Bad Tölz und Lenggries auf 1.049m im Längental. Es handelt sich um eine reine Selbstversorgerhütte mit 20 Schlafplätzen in zwei Matratzenlagern.

  • Die Schlüsselausgabe erfolgt in der
    DAV – Geschäftsstelle in Freising, Seilerbrücklstraße 3,
    jeweils Donnerstags, von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr (25 Euro Pfand).

  • Reservierungen können nur von DAV – Mitgliedern und max. 3 Monate im voraus entgegengenommen werden. Gruppen können die Hütte mit max. 15 Personen reservieren. Dabei wird eine Anzahlung von 5 Euro pro Nacht und pro Person fällig.

  • Die Anzahlung wird für angereiste Gäste mit den Übernachtungsgebühren verrechnet, bei nicht angereisten Gästen verfällt die Anzahlung.

Achtung: Bei Erstanmietung ist vor Ort eine Hütteneinweisung erforderlich. Hierzu ist rechtzeitig ein Termin mit den Hüttenwarten abzustimmen.
Die Mitnahme von Haustieren ist untersagt.

Stornogebühren: Die Absage der Buchung ist bis sechs Wochen vor Beginn des Aufenthalts kostenfrei. Danach verfällt die Anzahlung.

Bitte beachten: Durch die Änderung der Hütten- und Tarifordnung des Hauptvereins zahlen Nicht-Mitglieder nunmehr mindestens 10 Euro pro Übernachtung mehr als Mitglieder.

Für die Längentalhütte gelten jetzt folgende Tarife:

    Alter
bis 6 Jahre
7 bis 18 Jahre
19 bis 25 Jahre
über 25 Jahre
Mitglieder
0,00
4,00
5,00
6,00
Nicht – Mitglieder
4,00
14,00
15,00
16,00

 

Einen angenehmen Aufenthalt und viel Spaß auf der Hütte wünschen Euch die Hüttenwarte


Hans Peter und Stefan Huber

Termine 2019:
Arbeitsdienst Frühjahr:  10. bis 12. Mai
Arbeitsdienst Herbst:      04. bis 06. Oktober

Rundum die Hütte

  • Längentalhütte-Eingang

Innen drinnen

  • Längental-Stube